Skip to main content

Sigma 50 mm F1.4 DG HSM

(4 / 5 bei 106 Stimmen)

720,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 12:44

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Sigma 50 mm F1.4 DG HSM

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Sigma 50 mm F1.4 DG HSM

Du möchtest ein Normalobjektiv mit dem du auch bei wenig Licht gute Fotos schießen kannst? Außerdem fotografierst du meistens mit dem manuellen Fokus und hättest gerne ein Festbrennweiten Objektiv? Die Verarbeitung sowie die Haptik sind dir sehr wichtig? Dann sieh dir unseren Testsieger unter den Standardobjektiven genauer an!

Das Normalobjektiv von Sigma ist ein Objektiv der Sigma Art Reihe. Es verfügt über eine Anfangslichtstärke von 1,4 und hat eine Naheinstellgrenze von 40 cm. Es eignet sich durch seine gute Blende und somit hohen Lichtstärke auch besonders für Bilder, die bei nicht optimalen Lichtverhältnissen geschossen werden.

Das Objektiv ist ein Festbrennweiten Objektiv und hat eine Standardbrennweite von 50 mm. Dies ist der Bildwinkel, der am ehesten dem des menschlichen Auges gleicht. Ein Bildstabilisator ist bei diesem Produkt nicht vorhanden, was es schwerer macht mit der freien Hand zu fotografieren. Es ist jedoch trotzdem möglich, kommt aber immer auf die Situation an.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Derzeit haben insgesamt 108 Käufer mit einer Durchschnittsbewertung von vier Sternen bewertet. 77 % aller Käufer haben dem Objektiv vier oder fünf Sternen gegeben. Die volle Punktezahl wurde von 64 % der Käufer gegeben. 13 % vergaben vier Sterne.

Die positiven Eigenschaften des Objektivs sind ganz klar die Schärfeleistung und die hervorragend verarbeitete Linse. Die Bilder seien „super scharf“ laut Kundenerfahrungen. Auch die manuelle Fokussierung konnte die Käufer beeindrucken.

Die Käufer schwärmen in den Kundenrezensionen auch von der Haptik des Objektivs und dass es Spaß mache, es anzufassen. Außerdem sei das Bokeh sehr smooth. Ein Weiterer immer wieder erwähnter Punkt ist die drei jährige Garantie, die du auf dieses Produkt hast.

33 % aller Käufer bewerteten das Produkt neutral oder negativ. 7 % vergaben drei Sterne und damit eine neutrale Bewertung. 6 % gaben dem Produkt zwei Sterne und 20 % bewerteten es mit nur einem Stern.

Ein großer Kritikpunkt der Käufer ist der Autofokus, der nicht optimal funktionieren würde. Das Objektiv würde dadurch fast ein Drittel der geschossenen Fotos unbrauchbar machen. Dies würde bei allen Einstellungen, die man tätigen kann, gleich funktionieren und der Autofokus wäre laut den Berichten der Kunden unbrauchbar. Dies ist die ausschlaggebende negative Komponente an diesem Sigma Objektiv.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Sigma 50 mm F1.4 DG HSM

Wie schnell ist der Autofokus im Gegensatz zum Canon 50 mm 1,8?

Der Autofokus ist nicht nur schneller, sondern auch wesentlich treffsicherer und leiser als das 1,8er von Canon.

Hat das Objektiv einen Bildstabilisator?

Nein. Ist aber auch nicht zwingend notwendig bei dieser Brennweite. Es sei denn man möchte damit auf hohem Niveau filmen.

Ist es möglich damit „freihand“ zu fotografieren?

Es ist möglich damit freihand zu fotografieren. Aufgrund des Gewichts des Objektivs liegt die Kamera sehr ruhig in der Hand und Verwacklungen sind unwahrscheinlich. Natürlich hängt es wie immer von der gewählten Zeitkombination ab. Einen Bildstabilisator hat das Objektiv nicht.

Wie eignet sich das Objektiv an einer Canon 700D für die Porträtfotografie?

Das Objektiv ist sehr geeignet für Porträtfotografie.

 


720,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 12:44