Skip to main content

Nikon AF Fisheye-Nikkor 16 mm F2,8D

(5 / 5 bei 12 Stimmen)

779,00 € 939,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 1:44

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Nikon AF Fisheye-Nikkor 16 mm F2,8D

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Nikon AF Fisheye-Nikkor 16 mm F2,8D

Du willst ein Vollformat Fish-Eye Objektiv, das sowohl optisch als auch mechanisch über sehr gute Qualität verfügt? Dann entscheide dich am besten für unseren Testsieger von Nikon!

Das Objektiv von Nikon ist ein Vollformat Fish-Eye Objektiv, das Fotos in einem Bildwinkel von 180 Grad machen kann. Ein automatischer Korrektionsausgleich durch das CRC sorgt für gleichbleibende hohe Leistung im Fern- und Nahbereich. Das Objektiv hat eine Festbrennweite von 16 mm und eine Blende von 2,8. Es kann bis 0,25 m scharfgestellt werden und das Gewicht des Objektivs beträgt knappe 300 g.

Im Lieferumfang enthalten sind das Objektiv, ein Frontdeckel, der Rückdeckel und ein Bajonett Filter.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Derzeit haben das Produkt 12 Kunden auf der Amazon.de Webseite mit einem Gesamtdurchschnitt von 4,8 Sternen bewertet. 92 % davon haben eine positive Bewertung von vier oder fünf Sternen abgegeben. 83 % vergaben die volle Punktzahl, während 9 % vier Sterne vergeben haben.

Die Kunden schwärmen davon, dass die Bilder mit dieser Kamera gestochen scharf werden und das bis zum Bildrand. Auch die Vignettierung würde sich in Grenzen halten. Sehr positiv wären auch die eindrucksvollen Ansichten die man mit der sehr kurzen Naheinstellgrenze knipsen könnte.

Negative Bewertungen wurden nicht vergeben. Es wurde lediglich von 8 % eine neutrale Bewertung von drei Sternen abgegeben.

Konstruktive negative Kritik am Objektiv konnte man aus den Kundenrezensionen auf Amazon.de nicht herauslesen.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Nikon AF Fisheye-Nikkor 16 mm F2,8D

Kann man einen UV-Schutz Filter vor die Linse schrauben?

Nein, weil das Objektiv kein Filtergewinde hat.

Passt das Nikon AF Fisheye-Nikkor 16 mm F2,8D auf die Nikon D7100?

Ja das Objektiv passt. Sie haben aber aufgrund des DX Sensors eine Zitat:“ca. 1,5-fach längere Brennweite“, da das Objektiv für Vollformat-Sensoren gerechnet ist! Also 16 mm x 1,5 = 24 mm Brennweite!

Auf der D3300 kommt eine Fehlermeldung, wenn die Blende nicht auf der kleinsten Einstellung arretiert ist. Wozu gibt es dann die Blendeneinstellung?

Deine Kamera hat wie alle modernen Nikon Produkte seit zirka 40 Jahren eine sogenannte Springblende. Das heißt, die Blende ist immer offen und springt nur bei der Aufnahme auf den notwendigen Wert. Das alles geht nur, bzw. wird nur von der Kamera akzeptiert, wenn deine Blende am Objektiv auf Blende 22 gestellt wird. Dann solltest du, damit sich die Blende auch nicht verstellt, den kleinen Blendenfixierschalter am Objektiv auf Rot stellen. Die Blende selbst wird dann über die Funktionen der Kamera eingestellt.

 


779,00 € 939,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 1:44