Skip to main content

Sigma Objektiv Test 2016: Die besten Sigma Objektive im Vergleich

Testberichte: Alle auf dieser Webseite getesteten Sigma Produkte in der Übersicht

Modell Preis
1 Testsieger "Teleobjektive" Sigma 150-600 mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary

899,99 € 1.399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Sigma 20 mm F1,4 DG HSM

835,00 € 1.049,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Sigma 18 – 300 mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM

387,99 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
4 Sigma 19 mm F2.8 DN

179,89 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
5 Vergleichssieger Sigma 50 mm F1.4 DG HSM

720,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
6 Sigma 150 mm Makro

865,46 € 1.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
7 Sigma 10-20 mm EX DC

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Alles was du wissen musst, bevor du dir ein Sigma Objektiv kaufst

Du interessierst dich sehr stark für Objektive von der Marke Sigma, möchtest dich vor dem Kauf aber genauer über die Marke informieren?

Wir helfen dir weiter!

Nachdem du dir diesen Ratgeber durchgelesen hast, wirst du selbst sehr gut beurteilen können, ob ein Sigma Objektiv für dich die richtige Wahl ist.

Ist ein Objektiv von Sigma die richtige Wahl für mich?

Sigma ist bereits sehr lange in der Objektiv Herstellung tätig und daher auch schon ein erfahrenes Unternehmen am Markt.

Bei Sigma ist Preismäßig für jeden etwas dabei. Willst du also ein tolles Objektiv in den Preisklassen von 100 bis mehreren tausend Euro bist du mit einem Objektiv von Sigma gut beraten.

Ein Sigma Objektiv ist die richtige Wahl für dich, wenn du gerne ein gutes Objektiv für nicht allzu viel Geld kaufen willst. 

Wie viel kostet ein Sigma Objektiv?

Der Kostenrahmen von Sigma bewegt sich zwischen 100 und mehreren tausend Euro.

Die günstigsten Modelle sind für 100 Euro zu erwerben. Gute mittelklassige Produkte bekommt man um 500 bis 600 Euro. Mit einem solchen Gerät bist du schon gut dabei. Bist du aber Sammler oder Profi wirst du dich eher für die Produkte interessieren, die mehrere tausend Euro kosten.

Wie zufrieden sind Käufer mit Objektiven von Sigma?

Die Kunden bewerten die Marke Sigma im Internet größtenteils sehr gut. Sie sprechen sehr gut über die Qualität, die Verarbeitung und das Preis-Leistungsverhältnis.

Negatives über Sigma liest man kaum in der Presse oder im Internet.

Wer steckt hinter der Marke Sigma?

Sigma besteht seit dem 9. September 1961. Damals wurde das Unternehmen mit dem Firmennamen Sigma Corporation von Michihiro Yamaki in Tokio gegründet. Der Hauptsitz von Sigma befindet sich auch heute noch in der Gründungsstadt.

Sigma wurde mit der Zeit immer größer und baute nach Deutschland, Hongkong, Amerika, Benelux, Singapur, Frankreich, Großbritannien und China aus. Die Gründung von Sigma Deutschland fand 1979 statt. Der Europäische Markt ist weltweite der dritt wichtigste für die Marke und wird von Rödermark, das liegt bei Frankfurt, aus geführt.

Die Produkte der Marke sind in drei große Gruppen aufgeteilt. Diese Gruppen heißen Contemporary, Art und Sports. Die Objektive dieser Gruppen sind, wie ihre Namen schon sagen, für die jeweiligen Anwendungsfelder konstruiert.